Mexico GP Race Highlights auf Youtube

      Keine Kommentare zu Mexico GP Race Highlights auf Youtube

Das kommt jetzt vielleicht schon ein bisschen spät, aber ich möchte diesen Beitrag mal dazu nutzen, um Lewis Hamilton zu seinem vorzeitig gewonnenen WM-Titel gratulieren. Denn auch wenn ich Hamilton für den Tod nicht leiden kann, seine Leistung in dieser Saison war einfach nur tadellos und es wäre wirklich nicht sportlich, ihm dazu nicht zu gratulieren. Und auch was Mercedes angeht, auch die haben einfach einen perfekten Job gemacht, was die Strategien und die Zuverlässigkeit des Boliden angegangen ist.

Das waren diese Dinge, welche dieses Jahr wirklich ausschlaggebend waren. Denn was die Leistung angegangen ist, da war Ferrari meistens auf einem Niveau mit Mercedes. Nur dort hatte es eben an Fehlern von Vettels Seite und an der Zuverlässigkeit Ferraris gemangelt. Denn solche Kollisionen wie in Singapur, die kaputte Zündkerze in Suzuka oder die technischen Probleme in Malaysia, die hätte man sich bei Ferrari wirklich sparen können. Dann hätte man gegen Mercedes wirklich bis zum letzten Rennen um die WM kämpfen können und dann wäre es für uns alle bis zum Schluss spannend geblieben.

Und diesen Stoß, welchen Vettel Hamilton in Mexiko beim Start verpasst hat, das war meiner Meinung nach nur noch ein verzweifelter Versuch die WM noch länger offenzuhalten. Ein Versuch, der für Vettel aber ordentlich in die Hosen gegangen ist.

Falls ihr außerdem das letzte Rennen nicht gesehen haben solltet, wie es bei mir selbst der Fall war, dann könnt ihr euch hier gerne noch einmal die Highlights dazu ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.